TSG rettet einen Punkt in Unterzahl

von Marcus Scholz

Aktuelles

von Ronny Hielscher

  • Lawalder Herren erkämpfen ein 1:1 gegen Horken Kittlitz

 

  • E- Junioren gewinnen Testturnier 

  • Alte Herren verpatzen Saisonstart 

 

  • Detaillierte Infos findet Ihr bei den jeweiligen Mannschaften.

 

 

Die TSG feiert - Sportplatzfest 2018

 

31.08. bis 02.09.

Neuigkeiten der 1. Männermannschaft

von Ronny Hielscher

Kurzbericht:

 

TSG Lawalde - SV Horken Kittlitz 1:1 (1:1)

 

Zweites Spiel, zweiter Punkt - das ist die aktuelle Saisonbilanz der Lawalder Herren. Denn nach dem Remis vergangene Woche in Oberseifersdorf endete auch das Heimspiel gegen den SV Horken Kittlitz unentschieden. Lawalde, das defensiv eingestellt in die Partie gegangen ist, musste sich von Beginn an immer wieder gegen Angriffe der Kittlitzer erwehren. Doch entweder retteten Torhüter Marcel Buchholz oder das Gebälk vor einem Rückstand. In Minute 38 ist es schließlich Justin Born gewesen, der die TSG plötzlich nach einem Standard in Führung brachte. Nur zwei Zeigerumdrehungen später glich der SV Horken allerdings postwendend aus.

 

Lila-Weiß, dass aufgrund von Verletzungen und ausgeschöpften Wechselmöglichkeiten über eine halbe Stunde in Unterzahl agieren musste, kämpfte den einen Punkt am Ende ins Ziel. Den angeschlagenen David Dietsch und André Peikert gute Besserung.

 

Ein ausführlicher Bericht zum Spiel ist online...

Neuigkeiten der E- Junioren

von Marcus Scholz

Unsere kleinen E-Junioren waren am vergangenen Wochenende beim E-Jugendturnier des Baruther SV 90 zu Gast - und wurden ungeschlagen Erster! Perfekt, weiter so!

 

TSG Lawalde - Baruther SV 90 2:1

TSG Lawalde - SG Kreba - Neudorf 3:1

TSG Lawalde - SV Gebelzig 1923 2:1

 

tl_files/tsg_bilder/Team_E_Junioren.jpg

Neuigkeiten unserer Senioren

von Marcus Scholz

Unsere Oldstars von der Spielgemeinschaft Cunewalde, Lawalde und Schönbach haben sich den Start ins neue Spieljahr anders vorgestellt. An Spieltag eins unterlagen die "Alten Herren" auswärts beim Sportclub Großschweidnitz-Löbau deutlich mit 5:2 (2:0). Für die beiden Lawalder Treffer war Jörg Scharschuch zuständig. Die nächste Partie steht am 24. August an. Dann müssen die Oldies zur SpVgg Ebersbach.

 

tl_files/tsg_bilder/Senioren.jpg

Akzeptieren